Deutsch-englische Wortkombinationen: mit oder ohne Bindestrich?

Oder auch: Von Employer-Branding-Maßnahmen, Above-the-line-Instrumenten und Multi-Channel-Vertriebsformen


Deutsche Begriffsverbindungen (auch Komposita genannt) können zur besseren Lesbarkeit mit Bindestrich getrennt werden. Dies ist vor allem dann sinnvoll, wenn die Wörter lang oder durch unglückliche Buchstabenkombinationen schwer lesbar sind (z. B. Umsatzsteuer-Tabelle, Kaffee-Ersatz).

 

Durch den Einzug von englischen Begriffen in die deutsche Sprache steigt auch die Anzahl der englisch-deutschen Begriffsverbindungen. In diesem Fall gilt: Steht der englische vor einem deutschen Begriff, muss die Verbindung durch einen Bindestrich erfolgen. Dabei müssen bei Komposita, die aus mehr als zwei Worten zusammengesetzt sind, alle Bestandteile miteinander verbunden werden (z. B. Social-Media-Plattform, nicht Social Media-Plattform). Werden also englische Begriffe in einem deutschen Text verwendet, sind diese den deutschen Regeln unterworfen, nicht den englischen. Und im Deutschen gibt es keine Zusammensetzung, deren Bestandteile unverbunden nebeneinanderstehen können.

 

Weitere Beispiele sind: Entrepreneurship-Education-Forschung, E-Commerce-Einführung, B2B-Marketing, Virtual-Reality-System, Best-Practice-Ansatz

 

Durchgekoppelte (d. h. mit Bindestrich geschriebene) Komposita sind vor allem in dem Fachbereich der Wirtschaftswissenschaften und hier insbesondere in den Themenbereichen Social Media oder Digitalisierung keine Seltenheit, da das Fachvokabular hier besonders häufig aus Fremdwörtern besteht. Leider wird in der Fachliteratur nicht überall Wert auf ein sorgfältiges Lektorat gelegt bzw. aus äthestischen Gründen auf den Bindestrich verzichtet, sodass Verwirrung aufgrund der unterschiedlichen Schreibweisen entstehen kann.

 

Das Wichtigste bei der Verwendung von Bindestrichen in Wortverbindungen ist die Einheitlichkeit. Das Durchkoppeln sollte in der gesamten Abschlussarbeit beibehalten werden, um eine einheitliche Schreibweise zu gewährleisten.

 

Tags: Durchkoppeln, Bindestrich, Anglizismen